Antworten auf wichtige Fragen

Wer kann teilnehmen?

Generell steht WHOLEHEARTEDLY für jeden offen. Der Wunsch Jesus nachzufolgen ist weder an ein bestimmtes Alter, noch an sonstige Bedingungen geknüpft. Je nach aktueller Lebensphase, werden auch die persönlichen Herausforderungen ganz unterschiedlich ausfallen.

 

Wenn du gerade deine Schule beendet hast und die 10 Monate investieren möchtest um Klarheit für deine Zukunft zu bekommen, dann ist die Wohngemeinschaft vermutlich ein großer Schritt in deine Selbstständigkeit.

 

Vielleicht stehst du aber auch mitten im Beruf und wünschst dir durch die Teilnahme an WHOLEHEARTEDLY eine Auszeit, um dich von Gott ganz neu ausrichten oder deinen bisherigen Weg bestätigen zu lassen. In diesem Fall ist der Ausstieg aus Sicherheit und Gewohnheit bestimmt eine sehr große Herausforderung.

 

Melde dich gerne und sprich mit uns darüber. Wir können gemeinsam darüber beten und mögliche Fragen klären. 

Wie wohnen wir?

In der Wohngemeinschaft in unserer Zentrale in Deutschland teilst du dir das Zimmer mit einer Person. Es gibt einen Aufenthaltsraum mit Küche und Wohnzimmer in der WG und im Erdgeschoss des Hauses befindet sich ein 24/7 Gebetsraum und ein Begegnungscafé ist geplant. 

 

Die Gegend ist ländlich mit vielen Möglichkeiten für Waldspaziergänge und somit ein ideales Kontrastprogramm zu dem Einsatz in Brasilien.
Eschenburg liegt in Mittelhessen, etwa 100 km nördlich von Frankfurt.

 

Während der Kurzeinsätze im Inland und Projektbesuchen in Brasilien kann die Übernachtung für einzelne Tage auch mal sehr einfach ausfallen (Luftmatratze und Schlafsack). In Brasilien passen wir uns landestypischen Wohnverhältnissen an, die Zimmerbelegung erfolgt in Mehrbettzimmern und in den wenigsten Fällen gibt es warmes Wasser. 

 

 

 

 



Worum geht es?

 

Das gesamte Programm besteht aus den Schwerpunkten 

 

 

LERNEN            LIEBEN             LEBEN

 

 

LERNEN      -     in Theorie und Praxis, Zeit um über Themen nachzudenken,
                         sich auszutauschen und die eigenen Gaben in einem         

                         geschützten Rahmen auszuprobieren. Die Abhängigkeit von

                         Gott in jeder Situation begreifen.   

 

LIEBEN       -     Gott lieben, einfach beten und bedingungslos Zeit mit ihm  
                         verbringen, ihn in den Alltag einbeziehen.
                         Menschen im Umfeld lieben, sie wahrnehmen ohne zu
                         urteilen, mehr miteinander reden anstatt übereinander. 

 

LEBEN        -     zusammen unter einem Dach den Alltag bewältigen,
                        Aktionen im Team planen und durchführen.
                        Die ruhigen Tage genauso mit Gott angehen wie die
                        spektakulären Zeiten.

 

 

 

Wie ist der Zeitplan?

Start ist der 1. September 2017  -  Ende am 30. Juni 2018

 

Im September wird ein Einführungsblock zum Thema Jüngerschaft in Theorie und Praxis behandelt, parallel bereiten wir uns gemeinsam auf den ersten Brasilienaufenthalt vor. 

 

Im Oktober verbringen wir 3 Wochen in Brasilien und lernen Levante kennen. Wir verbringen an jedem Standort ein paar Tage und gestalten Programme mit Kindern und Jugendlichen. 

 

November und Dezember beinhalten Lerneinheiten, Kurzeinsätze mit Kirchen und Gemeinden im Inland, Aktionen in der direkten Nachbarschaft und Vorbereitung für den langen Auslandsaufenthalt.

 

Von Januar bis April taucht ihr tiefer in die Arbeit von Levante ein und könnt euch mit euren Gaben in den unterschiedlichen Bereichen einbringen. 

 

Den letzten Block von April bis Juni verbringen wir mit dem Schwerpunkt "Glaube authentisch im Alltag leben". Hier wird es auch einige Möglichkeiten für Berichte über den Brasilieneinsatz in verschiedenen Gemeinden und Kleingruppen geben. 



Was kostet WHOLEHEARTEDLY?

Im Jahrgang 2017/2018 liegen die Kosten für 10 Monate bei 5000€.

Dieser Betrag kann natürlich auch monatlich mit je 500€ gezahlt werden.

 

Das ist viel Geld und vielleicht gerade deine größte Herausforderung im Hinblick auf die 10 Monate. Allerdings deckt dieser Betrag nur knapp die tatsächlichen Kosten, die uns für das Programm entstehen... wir gehen also alle einen großen Glaubensschritt.

 

Wir möchten dich gerne dazu ermutigen, einen Unterstützerkreis für die
10 Monate aufzubauen. Möglicherweise bist du überrascht, welche Leute es auf dem Herzen haben deine Zeit bei WHOLEHEARTEDLY im Gebet und finanziell mitzutragen. 

 

Lass uns drüber reden, wenn dieser Punkt dir besondere Sorgen macht. Gemeinsam suchen wir gerne nach einer Lösung.



Wann muss ich mich anmelden?

Wir können in diesem Jahrgang insgesamt 10 Plätze anbieten. 

Aus diesem Grund empfehlen wir dir eine frühzeitige Anmeldung bzw. schon bald Kontakt mit uns aufzunehmen. 

Einen Bewerbungsschluss haben wir jedoch nicht festgelegt.